Im Rahmen von sechs Informationsveranstaltungen hat LRE Medical seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein neues Benefitkonzept vorgestellt. Benefits sind Gehaltsextras und besondere Vorzüge, die der Belegschaft zur Verfügung gestellt werden. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen den Erfolg von LRE aus. Wir wollen einen aktiven Beitrag leisten zur Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung”, so die Managerin Human Resources, Mareike Baumann. Umgesetzt wurde das Konzept mit Langer & Partner, einem erfahrenen Nördlinger Dienstleister bei der Implementierung und Betreuung von betrieblichen Sozialleistungen. Geschaffen werden sollte ein generationenübergreifendes Benefitkonzept, mit dem sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter identifizieren können. „Überzeugt hat die LRE Medical unser individueller Beratungsansatz, verbunden mit einem digitalen Informations- und Abwicklungsprozess. Der persönliche Beratungsansatz ist gerade bei den Themen Dienstrad und betriebliche Altersvorsorge unerlässlich. Uns liegt die Betreuung und Servicierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr am Herzen. Wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit mit LRE Medical”,so der Projektverantwortliche aus dem Hause Langer & Partner, Rainer Stumpf. Nicht nur in den Informationsveranstaltungen konnten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren. Neu geschaffen wurde ein Benefit-Portal im Intranet. Dort finden sich kurze Erklärungen zu den einzelnen Benefit-Bausteinen und ein Kurzfilm über die Benefits. „Wir sind überzeugt, dass wir etwas Gutes für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LRE Medical geschaffen haben. Wir bieten nicht nur attraktive, zukunftssichere Arbeitsplätze, sondern auch ein geniales Benefitkonzept für die Menschen, die bei uns arbeiten oder zu uns kommen”, so Mareike Baumann weiter. Dass das Konzept gut ankommt, belegen die vielfach gebuchten Beratungstermine, anboten von Langer & Partner. Bereits wenige Stunden nach der letzten Informationsveranstaltung nahm der erste LRE-Mitarbeiter sein Dienstrad entgegen. Christoph Mayer war sofort überzeugt vom Benefitkonzept und freut sich riesig über sein Dienstrad.

(Foto von links: Rainer Stumpf, Langer & Partner und Christoph Mayer, LRE Medical)