In der Notfallmedizin bedeutet eine schnellere Diagnostik auch eine frühere Behandlung des Patienten. Point-of-Care-Testgeräte können bereits am Einsatzort Erkenntnisse über seinen Zustand geben. Durch das Corona-Virus kommt eine weitere Facette hinzu: Sie können Sicherheit geben – und das auch über die Notfallmedizin hinaus. Im Interview mit MEDICA.de spricht Jürgen Neumann von LRE Medical über die Einsatzmöglichkeiten von Point-of-Care-Testgeräten und darüber, wie sie sich in Zukunft verändern und auch in die Arztpraxen kommen könnten.

Read More